MISS RED SIX SEXY – HONDA CBX

6 Zylinder 6 Auspuffrohre 6 Lampen
6 Blinker 6 Stop 6 Standlicht LED

Ein 360″ breiter Hinterrad Pneu passt am besten zu einem breiten Motor, so entstand die Miss Red Six Sexy.

Das war die Grundidee, dieser Honda CBX ein aussergewöhnlichen Look zu verschaffen und zwar aus den „Resten” zur Herstellung der Red Gold Dream. Ich liess sämtliche Entwicklungen und Anfertigungen mehrfach herstellen, zumindest doppelt, und beim Verräumen dieser Teile setzte ich diese eigentlich schon unbewusst wieder zu etwas Kuriosem zusammen.

…in einer Verschalung mit Chamäleon-Effekt.

Das damals verwendete Monza-Red, vom 3 Zylinder waren 1,5 l Farbe übrig,  hatte einen ganz bestimmten Farbaufbau, damit es in der Sonne den Chamäleon-Effekt hat. Infolgedessen ergänzte ich die restliche Farbe mit einem noch kräftigerem Rot. So konnte ich nebenbei eine weitere Entwicklung machen und beim Gesamtdesign wieder eine sichtbare Veränderung gegenüber des letzten Projektes einbringen. Der unter dem Cover unsichtbare Grundrahmen wurde schwarz, aber sämtliche anderen Teile wurden im selben Rot lackiert. Ein weiteres Muss für mich war das Cleanen des Ganzen. Ich wollte keine frei hängenden Kabel oder sichtbare Leitungen sehen. Es musste alles so konstruiert werden, dass im zugecoverten Motorrad wirklich nichts davon sichtbar blieb. Diese Wäscheleinen an den Lenkern gefallen mir nun eben gar nicht.

Basis:

Honda CBX
6-Zylinder Motor, Hubraum 1100 ccm, 120 PS,
mit elektronischem Gas, Drive by Wire, Servomotor,
Antriebswelle nach aussen verlagert mit 3 Lagern

Fahrwerk:

Rahmen–Schwinge mit einstellbarem Höhen-Zentral-Federbein
und 6 integrierten Stand- und Brems-LEDs auf den Enden
Felge vorne: 6 x 18″ Tiefbett-Scheibenrad
Pneu vorne: 200/50 x 18″
Felge hinten: 15 x 18″ Tiefbett-Scheibenrad mit 4 Lagern
Pneu hinten: 360/45 x 18″
Gabel mit 300 mm, Gabel-Brücken 50 mm dick komplett mit Coverrohren
und Lenker mit innen liegenden Brems- und Elektroleitungen
Rückspiegel im Lenkerrohr mit 6 Blinker- und Standlicht- LEDs am Lenkerende
6 Lampen, davon 5 Fern- und 1 Abblendlicht sowie 6 Show Gold Standlichter integriert
Bremsen vorne Keramikbremsscheiben mit 6 Kolbenzange
Bremse hinten mit 2 Kolben Bremszange

Tank mit Tankdeckel und integrierter Speed-Anzeige
6 Auspuffrohre mit weissem Aluminium beschichtet
Rasteranlage und Zubehör

Lackierung:

Anliker-Rot-Gold mit eingespritzten Goldpartikeln
Ledersattel im gleichen Rot-Gold

Arbeitsaufwand:

In 1500 Stunden entstand das exklusive Bike, das 100% von Ueli Anliker hergestellt wurde.
Bei diesem Bike mit dem sexy Body hat Ueli Anliker sämtliche Schrauben und Kabel verschwinden lassen.

Made by Ueli Anliker Design

Wert: 150’000.–